Wir überprüfen die Person, die Sie im Internet kennengelernt haben. 

Romantikbetrug.com - Logo

Folgen für die Opfer von Romance Scam » so fühlen sich die Betroffenen

Der Betrug löst in der Regel eine Vielzahl von Gefühlen oder emotionalen Reaktionen bei den Opfern aus. Dazu zählen:

  • Selbstzweifel, Schock, Ungläubigkeit
  • gesellschaftliche Verurteilung und Gleichgültigkeit (die Haltung, dass die Betrugsopfer es wegen ihrer eigenen Gier und Dummheit nicht anders verdient hätten)
  • Isolation (wenn die Opfer in der Stille leiden da sich nicht riskieren wollen, sich zu blamieren, was Entfremdung und Schuld von Familienmitgliedern, Freunden und Kollegen zur Folge hat)
  • Wut, Ärger, und ein Gefühl des Verrats in Richtung des Täters, da sich die Geschädigten benutzt fühlen
  • Frustration mit der Strafjustiz, da es hier keine befriedigten Resultate gibt
  • Scham, Verlegenheit, Schuld, weil sie das Gefühl haben, dazu beigetragen zu haben, Opfer zu werden
  • Angst um ihre finanzielle Sicherheit
  • erhöhte Besorgnis über ihre persönliche Sicherheit und das Wohlergehen oder das ihrer Familie.

Einige der gleichen psychologischen Folgen und die lang andauernde emotionale Wirkung der Opfer von Romance Scam sind fast identisch mit jenen der Opfer von Gewaltverbrechen

  • Gefühl der Angst oder Hilflosigkeit
  • Herzrasen
  • Hyperventilation
  • Panik
  • Unfähigkeit zu essen oder zu schlafen
  • Verlust der Freude an täglichen Aktivitäten
  • Depressionen

Kurzfristige Auswirkungen auf die Opfer sind:

  • Beschäftigung mit der Kriminalität (sie denken viel darüber nach und reden viel darüber – also ständig der Umgang mit der Kriminalität. Dabei fragen sie sich, was sie hätte anders machen können, etc.)
  • Unfähigkeit sich zu konzentrieren oder einfache mentale Aufgaben auszuführen
  • Sorge, dass andere Menschen sie für das, was passiert ist, beschuldigen
  • erhöhte Belastung auf persönliche Beziehungen (auch in dem Umfang der Scheidung oder dem Entzug der Unterstützung)

Im Extremfall kann es sogar zu Selbstmordversuchen kommen.

Wie geht es den Opfern, nachdem sie auf Romance-Scammer hereingefallen sind?

In der Regel durchlaufen die Geschädigten verschiedene Phasen.

Zunächst einmal verstehen sie ja eine Weile gar nicht, dass sie Opfer geworden sind. Ein Beispiel: Der nette Mann aus dem Internet hat angekündigt, am Tag per Flugzeug zu kommen. Nun ist der Tag da aber am Flughafen ist niemand erschienen. Manche Opfer reagieren blauäugig und haben häufig die Hoffnung, dass der Romance-Scammer nur seinen Flug verpasst hat und vielleicht doch noch eintrifft.

In dieser Phase überweisen Sie in besonders dreisten Fällen noch mehr Geld, wenn die Scammer ihre Betrugsgeschichte weiter ausbauen.

Opfer von Romance Scam verlieren nicht nur Geld.

Das einzige Ziel der Romance Scammer: Sie wollen Geld.

Irgendwann kommt dann die Erkenntnis, einem Betrüger aufgesessen zu sein. Diese bittere Erkenntnis ist mit viel Schmerz verbunden. Das gilt umso mehr, als dass diese Art von Verbrechen sehr intim ist und die Opfer von sich wissen, dass sie sich nicht besonders geschickt verhalten haben. Es geht also auch um Peinlichkeit, anders als zum Beispiel bei einem Diebstahl.

Danach setzt meist die Wut ein – kombiniert mit dem Wunsch, die Täter zu finden. In diesem Stadium verharren die Opfer häufig über Monate oder manchmal sogar Jahre. Das ist besonders tragisch, denn eigentlich sollten sie besser nach vorne schauen und das Leben weiter gehen lassen.

Die verzweifelte Suche nach dem Täter bringt sie in ihrem Leben nicht weiter und ist zudem illusorisch, denn der Täter ist sehr schwer ausfindig zu machen.

Es gibt im Internet durchaus wertvolle Anti-Scammer-Foren, in denen sich die Betroffenen zusammenschließen, in Dating-Portalen nach verdächtigen Profilen suchen und diese dort an den Pranger stellen.

Aber dem einzelnen Opfer bringt diese Aktivität nichts, da sie in der Regel erst auf diese Seiten aufmerksam wird, wenn sie bereits ein Opfer geworden sind.

Gedankenspiele der Opfer von Romance Scam

Ist jemand betrogen worden, stellt er sich meist die Frage “Wie konnte ich nur so dumm sein?“

Die einzig richtige Antwort darauf ist: “Du bist nicht dumm.”

Die Romance Scammer haben es gelernt, die Gefühle Ihrer Opfer und deren Mitgefühl für ihre Mitmenschen für sich zu nutzen. Die Täter sind nicht selten geschult darin und sehr gut in ihrer Masche. Tatsächlich ist es deren Beruf.

Sie sehen den Betrug als einfache Methode, leicht ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Die Betrüger lassen sich von erfahrenen Betrügern schulen, um noch erfolgreicher zu sein. Ihre eigenen Opfer nennen sie übrigens „Klienten“.

Wer Opfer eines Liebesbetrügers wurde, egal ob finanziell, emotional oder beides, merkt nach kurzer Zeit an den Kommentaren der anderen Opfer, dass er nicht allein bist.

Menschen aus allen Gesellschaftsschichten fallen täglich auf Love Scammer herein. Tatsächlich hat Intelligenz damit wenig zu tun, denn wir hatten schon Geschäftsfrauen oder Ärztinnen als Opfer, die genau wie die einfache Angestellte auf den gleichen Trick hereingefallen sind.

Romantik Betrug ist ein gewaltiges und ständig wachsendes Problem.

Weiß man im Vorfeld nicht, worauf man achten soll und die Anzeichen und Merkmale eines Scammers nicht erkennen kann, kommt gar nicht auf die Idee, dass gerade etwas mit ihm passiert. Niemand sieht, wie tiefgreifend das Problem tatsächlich ist. Es ist daher nicht fair, so eine betroffene Person als dumm zu bezeichnen.

Jeder, der ein Betrugsopfer als “dumm” bezeichnet, beweist damit, dass er ignorant und gefühllos ist. Zu denken, man sei so viel schlauer sind als alle anderen ist etwas zu leicht gedacht.

Erst wenn man alle Einzelheiten kennt, die dazu geführt haben, wie und warum jemand betrogen wurde, kann man sich ein neutrales Bild machen. Andere zu treten, wenn sie am Boden liegen, ist eine fiese Eigenschaft.

Erhalten Sie Gewissheit: Kontaktieren Sie uns noch heute

7 + 7 =

Wenn Sie per Formular auf der Webseite oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns in Deutschland gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung an dritte Personen oder Firmen weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit dem Absenden der Nachricht bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.